Analista de dados: 3 métricas chave mostram o início de uma nova tendência Bitcoin Bull

De acordo com o CEO da CryptoQuant, três métricas mostram que a tendência é a de uma alta, já que menos investidores são aparentemente compelidos a vender BTC.

De acordo com Ki Young-Ju, CEO da empresa de pesquisa de mercado CryptoQuant, três indicadores chave na cadeia estão atualmente sinalizando uma tendência de alta de preços de Bitcoin Trader (BTC).

As métricas que apontam para um mercado de touro são menos pressão de venda por parte dos mineiros, baixos influxos cambiais e reservas cambiais em declínio.

Em 20 de julho Ki observou:

„Status dos indicadores na cadeia“: COMPRAR. Os mineiros não estão vendendo (com base no MPI, Miner Outflows. Até agora não houve entradas de trocas significativas de baleias BTC. Todas as reservas de trocas atingiram o ano-baixo há um mês e mantêm-no baixo“.

Mineiros estão vendendo menos Bitcoin

Dados da ByteTree mostram que os mineiros venderam um pouco mais do que o que extraíram nas últimas 12 semanas. Nos últimos três meses, os mineiros produziram 7.293 BTC e venderam 7.365 BTC. Um inventário líquido de -72 BTC é considerado baixa pressão de venda por parte dos mineiros, especialmente durante um período prolongado.

Há duas razões possíveis por trás da falta de apetite dos mineiros para vender Bitcoin nos últimos meses.

Primeiro, a taxa de haxixe da Bitcoin está próxima do seu máximo histórico. Isso significa que o setor de mineração continua a minerar agressivamente a BTC, apesar da redução pela metade.

Em segundo lugar, sugere que o custo da mineração é relativamente baixo. Quando ocorre um ajuste recorde de alta dificuldade, o custo de mineração de BTC aumenta substancialmente. A resiliência da taxa de hash mostra que os mineiros de Bitcoin ainda são bastante rentáveis.

Quando os mineiros não vendem grandes quantidades de Bitcoin durante um longo período de tempo, isso aplica menos pressão de venda sobre os BTC. Os mineiros são uma das duas principais fontes externas de pressão de venda no mercado de criptogramas juntamente com as trocas.

Baixos influxos de trocas

Os baixos influxos cambiais tipicamente sugerem que há menos investidores ou comerciantes vendendo moedas criptográficas no mercado. Por outro lado, as saídas de câmbio indicam que mais investidores estão movendo Bitcoin para carteiras pessoais.

Em junho, Ki explicou que um período razoável para investir em Bitcoin é quando as baleias enviam fundos para fora das trocas. Isso mostra que as baleias estão prevendo um rally prolongado no curto prazo. Ele disse:

„Comprem BTC quando as baleias enviarem bitcoins para fora da troca. O mercado de touro normalmente começa quatro meses após a média de retirada da troca atingir o máximo de um ano“.

Desde Março, os influxos nas trocas à vista de Bitcoin caíram visivelmente. Dados do CryptoQuant mostram que os influxos estão oscilando entre 3.700 BTC e 17.000 BTC. Em maio, os influxos oscilaram entre 6.800 BTC e 38.000 BTC.

As reservas cambiais continuam a diminuir

Entretanto, as reservas de troca de Bitcoin caíram substancialmente desde meados de Abril. Nos últimos três meses, as reservas cambiais diminuíram de 2,56 milhões para 2,44 milhões.

Embora uma queda de 4% nas reservas cambiais possa parecer menor, as reservas cambiais nunca caíram para os níveis mais baixos de 2 milhões durante mais de um ano.

Uma confluência de baixa pressão de venda por parte dos mineiros, reservas cambiais em declínio e baixos influxos poderia indicar o início de uma fase de acumulação. Tanto os pequenos investidores como os mineiros estão a vender menos BTC do que o habitual e os investidores institucionais estão a acumular BTC através da Grayscale.

Slik har Bitcoin-svindlere hacket Twitter-kontoer av Barack Obama, Bill Gates og andre fremtredende brukere

I en nylig uttalelse forklarer den offisielle Twitter Support-kontoen at hackere var i stand til å få tilgang til et antall kontoer med et høyt følgetall ved hjelp av sosial ingeniørarbeid.

„Vi oppdaget det vi mener er et koordinert sosialteknisk angrep fra folk som med suksess målrettet noen av våre ansatte med tilgang til interne systemer og verktøy.“

I løpet av undersøkelsen fant selskapets sikkerhetsteam ut at dårlige aktører var i stand til å lure en Twitter-ansatt til å gi dem tilgang til nettstedets interne systemer

Hovedkortets Jason Koebler kom i kontakt med to hackere involvert i heisten som bekreftet at de faktisk var i stand til å gripe kontrollen ved å bestikke arbeidstakeren:

„Vi snakket med to hackere og vi kunne uavhengig bekrefte at de hadde kontroll over kaprede kontoer i dag. En av dem sa at de betalte Bitcoin Profit ansatte for å hjelpe dem med å overta kontoer.“
Etter at Twitter oppdaget streng overtakelser, ble verifiserte kontoer blokkert fra å legge ut tweets, men alle kjernefunksjonaliteter er siden blitt gjenopprettet.

Mer enn 118 000 dollar verdt stjålet krypto

Som rapportert av U.Today , begynte Binance og en rekke andre cryptocurrency-utvekslinger å spam “CryptoForHealth.com” -nettstedet som promoterte en Bitcoin-gave via Twitter-håndtakene deres.

Like etterpå begynte en rekke kontoer som tilhører fremtredende forretningsmenn, kjendiser og politikere å falle som dominoer.

Ofrene for svindlerne sendte mer enn $ 118.000 BTC til bare en promotert adresse.

Laut Max Keiser könnte Bitcoin hoch ausfallen

Laut Max Keiser könnte Bitcoin durch einen Hash-Rate-Krieg zwischen den USA und dem Iran $400.000 erreichen

Trotz zahlreicher Vorhersagen über eine Todesspirale im Bergbau nach der Halbierung hat die Haschischrate von Bitcoin mit 124 Exahasches pro Sekunde neues Allzeithoch bei Bitcoin Era erreicht. Analyst Nick Chong sagte, es gebe eine Vielzahl von Gründen, warum die Todesspirale im Bergbau nicht eingetreten sei.
Investitionen in Bergbauunternehmen

Laut Chong gibt es einen Zustrom von Investitionen der Bitcoin-Bergbaufirmen. So habe beispielsweise der amerikanische Blockchain-Hosting-Anbieter Core Scientific kürzlich 17.000 Bitmain SHA-256 ASICs im Namen seiner Kunden und für den eigenen Gebrauch gekauft. Es handelt sich um den bisher größten Kauf von S19 Antminers.

Als nächstes hat Layer1, das vom Milliardär Peter Thiel unterstützte Bergbau-Startup, seinen Betrieb bereits aufgenommen. Thiels Ziel von Layer1 ist es, mindestens 40% der Hash-Rate von Bitcoin zu kontrollieren.

Außerdem arbeiten SBI und GMO, zwei große japanische Konglomerate, mit einem großen Bergwerk zusammen.

Hallo Regenzeit

Chong führte den Anstieg der Haschischrate auch auf die Regenzeit in China zurück, die die Stromkosten für die Bergleute senkte. Es sei daran erinnert, dass 65 % der gesamten Bitcoin-Haschrate in China liegt, so dass sich eine Zunahme des Bergbaus im Land als positiver Faktor für die Bitcoin-Haschrate erweisen könnte.
Anzeige

Chong sagte auch, dass vor kurzem neue ASIC-Bausteine eingeführt wurden. ASIC oder anwendungsspezifischer Integrated Circuit Miner ist ein Gerät, dessen einziger Zweck darin besteht, Krypto-Währung abzubauen. Chong zitierte die Einführung des Whatsminer M30S++ von MicroBT im April, der im Vergleich zu den vorherigen Versionen des Unternehmens um 35% effizienter ist.

Bitmain brachte auch den Antminer S19 auf den Markt, der 27% effizienter ist als die Dezember-Geräte von Bitmain.

Hash-Krieg zwischen Ländern

Und schließlich könnten Iran, Venezuela und andere Länder damit beginnen, den Kryptoabbau stark zu regulieren, was einen globalen Haschisch-Ratenkrieg auslösen könnte, der Anreize für massive Investitionen in den Bitcoin-Bergbau schafft. Chong sagte, dies sei etwas, was auch der Analyst Max Keiser für den Fall hält.
Hash-Rate wird nicht aufhören zu klettern

Chong glaubt, dass die Haschischrate von Bitcoin nicht aufhören wird zu steigen, insbesondere wenn das aktuelle BTC-Preisniveau anhält. Der Analyst argumentiert, dass die Hash-Rate von BTC auch während der Baisse immer gestiegen ist.

Er zitiert den Investor und Analysten Charles Edwards, der den „intrinsischen Wert von Bitcoin, wie er durch die verbrauchte Energie bestimmt wird“ analysierte. Edwards sagte, wenn es ein starkes Bergbau-Ökosystem gebe, würden höhere BTC-Preise folgen. Edwards gab auch an, dass der Wert von Bitcoin eine Funktion seines Energieeinsatzes in Joule (Energiewert oder EV) ist und dass Bitcoin derzeit 28 % unter seinem EV gehandelt wird, da die Hash-Rate stark angestiegen ist.

Chong erwähnte auch Edwards‘ Hash Ribbons-Indikator, der Signale von Kreuzen der kurz- und langfristigen gleitenden Durchschnittswerte der Hash-Rate ableitet. In seinem Blogbeitrag über Hash Ribbons sagte Edwards: „Ein einfacher 1- und 2-monatiger einfach gleitender Durchschnitt der Hash-Rate von Bitcoin kann verwendet werden, um Markttiefs, die Kapitulation von Bergarbeitern und – noch besser – großartige Zeiten für den Kauf von Bitcoin zu identifizieren.

Les jetons non fongibles pourraient changer la façon dont nous possédons les choses

Avec la numérisation continue du monde, les NFT peuvent devenir une solution très viable pour symboliser la propriété et la propriété.

La technologie Blockchain est largement associée à l’échange d’actifs numériques interchangeables, des systèmes de paiement comme Zcash ( ZEC ) et Libra aux plates-formes comme Ethereum et Substrate, en utilisant ce que l’on appelle des jetons fongibles. Un article fongible est interchangeable avec un autre article identique. Votre billet d’un dollar et mon billet d’un dollar, votre Bitcoin ( BTC ) et mon Bitcoin, valent tous le même montant.

Cependant, les jetons non fongibles ne valent pas la même chose que tout autre jeton ou monnaie, même celui qui peut sembler similaire. Bien que cette caractéristique puisse sembler peu pratique – en particulier compte tenu de l’utilité commerciale des jetons – c’est une caractéristique très souhaitable si l’objectif est de protéger la valeur d’un actif. Pour cette raison, les jetons non fongibles ont révolutionné la propriété de l’art symbolisé et de la propriété intellectuelle.

Le bas sur les jetons fongibles et non fongibles

Pour bien comprendre la différence entre les jetons fongibles et non fongibles et le rôle que chaque type de jeton joue dans l’écosystème de la blockchain, vous devez d’abord comprendre la fongibilité et la non fongibilité.

Les jetons fongibles sont de loin les jetons les plus populaires actuellement sur les chaînes de blocs – pensez Bitcoin ou Litecoin ( LTC ). Bien que ces jetons doivent souvent s’adapter aux fluctuations de prix, ils peuvent le plus souvent être échangés contre d’autres jetons fongibles au même prix que celui auquel ils ont été achetés. Non seulement cela rend les jetons fongibles plus pratiques pour le trading, mais cela permet également les hauts niveaux de liquidité dont jouissent les marchés des crypto-monnaies.

Les jetons non fongibles sont une bête différente. Bien qu’ils puissent être achetés et vendus à l’aide de jetons fongibles, ils constituent leur propre classe d’actifs. Les informations d’identification sont intégrées dans leurs contrats intelligents, ce qui rend chaque jeton non fongible complètement unique. Cette spécificité rend les jetons non fongibles inadaptés à la plupart des échanges stéréotypés de crypto mais idéaux pour enregistrer et stocker la propriété d’articles numériques tels que des objets de collection, des jeux et même de l’art.

Représentations numériques d’articles analogiques

Bien que les NFT soient des actifs numériques, il y a eu des mouvements intéressants pour les lier à des objets physiques du monde réel. Unisocks, par exemple, vous permet d’acheter un jeton $ SOCKS (fongible) que vous pouvez ensuite échanger contre une paire de vraies chaussettes et un NFT représentant la propriété de cette paire de chaussettes. Saint Fame a une configuration similaire avec ses jetons $ FAME et $ ICK, que vous pouvez respectivement échanger contre une chemise physique et un masque. Et, 12 tirages réels des personnages de CryptoPunks ont été réalisés et placés dans une galerie d’art de Zurich, avec des enveloppes scellées au dos contenant un portefeuille en papier.

Si ceux-ci semblent tous des créneaux, considérez que les maisons de vente aux enchères traditionnelles comme Sotheby’s et Christie’s, qui contrôlent jusqu’à 80% du marché secondaire de l’art, ont commencé à rechercher des solutions basées sur la blockchain. Sotheby’s a déclaré qu’il prévoyait de tirer parti de la technologie de la chaîne de blocs pour préserver la propriété des œuvres d’art, bien qu’il soit moins optimiste sur la crypto-monnaie, affirmant qu’il n’avait pas l’intention de l’accepter. En 2018, Christie’s a utilisé Artory, registraire de la blockchain – fondée par un ancien employé de Sotheby’s – pour permettre et enregistrer la vente d’une collection d’art privée, qui s’est vendue pour 323 millions de dollars.

La chose intéressante est que l’art basé sur la blockchain pourrait éliminer le besoin de ces sociétés. Étant donné que l’origine et l’historique de la propriété peuvent être vérifiés publiquement sur la chaîne, seule une personne détenant les clés privées peut réellement transférer l’art. De plus, comme beaucoup de ces projets, une solution réelle et numérique devra coexister pendant un certain temps.

Un nouveau paysage pour la propriété intellectuelle

Ce que les NFT ont accompli avec le plus de succès est de prouver l’éventail des choses qui peuvent être symbolisées. Une image, un son, une fraction d’une vidéo ou même une pièce de jeu peuvent tous être transformés en un atout symbolique, ouvrant ainsi la voie à une révolution de la propriété intellectuelle à l’ère numérique en plein essor.

Les modèles existants autour de la création, de la propriété et de la revente d’art bénéficient rarement à l’artiste. Imaginez que vous créez et vendez un tableau pour 900 $, pour que l’acheteur le revende 15 ans plus tard pour 85 000 $, sans aucun profit pour vous – le créateur.

C’est exactement ce qui est arrivé au peintre et graphiste Robert Rauschenberg. Il venait des États-Unis où il n’existe aucun droit de redevance de revente fédéral, mais même dans les quelques États et pays où ils existent, la vente doit encore répondre à certains critères pour que vous soyez éligible. Imaginez, au lieu de cela, vous symbolisez votre art et joignez un contrat intelligent qui applique un certain pourcentage de chaque vente à l’adresse d’origine. Cela permet de payer des redevances à l’infini sans aucune restriction sur votre pays de résidence, la taille de la vente ou votre âge quand il est vendu. Cette configuration pourrait changer la donne pour les artistes qui ne voient souvent que les retours sur la vente d’origine.

Plus qu’un simple profit

L’espace cryptographique est connu pour les spéculateurs, les gens qui cherchent à s’enrichir rapidement plutôt que d’être investis dans la construction d’un écosystème durable. Cela ne peut pas être dit de nombreux projets dans l’espace NFT, qui sont spécifiquement construits avec une vision à long terme à l’esprit. OpenLaw a aidé à créer une transaction immobilière de bout en bout en utilisant les NFT pour représenter la propriété d’un bien, ce qui pourrait se débarrasser du processus de vérification de titre coûteux et long dans des endroits comme les États-Unis.

Le produit Evidenspace de 0xcert permet la délivrance (et la vérification) des titres de compétences universitaires basés sur NFT – une solution pleine d’espoir pour les faux pouvoirs. C’est un gros problème car la recherche a montré que plus de la moitié des personnes qui prétendent avoir un doctorat mentent probablement. Et l’objectif actuel de GenoBank est de permettre aux gens de posséder pleinement leur ADN (vous perdez souvent ces droits lorsque vous envoyez vos données à des sociétés comme 23andMe qui peuvent et font vendre vos données à des fabricants de médicaments), ce qui signifie que vous pouvez les vendre ou les donner comme vous souhaité pour le développement de produits et la recherche scientifique.

La strategia di livello successivo di Satoshi Nakamoto promuoverà il Bitcoin (BTC) oltre i 200.000 dollari

L’analista di mercato e podcaster Preston Pysh dice che l’anonimo creatore

L’analista di mercato e podcaster Preston Pysh dice che l’anonimo creatore di Bitcoin (BTC) Satoshi Nakamoto ha costruito una funzione di marketing quasi inestimabile direttamente nella criptovaluta superiore.

In una nuova intervista sul podcast What Bitcoin Did Podcast, Pysh dice che il genio codificatore ed economico di Nakamoto è incentrato sulla limitata offerta di 21 milioni di monete di BTC e sul fatto che ogni BTC può essere divisa in 100.000.000 di unità più piccole note come satoshis.

„Penso che tu abbia sicuramente a che fare con una sorta di savant, ma a un livello che non è solo in un campo di studio. È praticamente in tutti i campi di studio. Il che fa pensare: „Beh, allora devono essere state più di una persona, perché nessuno può avere una tale lungimiranza e una tale competenza in così tanti settori“.

Anche dal punto di vista del branding e del marketing, il fatto che Satoshi abbia fatto solo 21 milioni di monete ma ne avesse 10 all’ottava unità in negativo a destra del decimale… si potrebbe sostenere che si tratta di una strategia di marketing da 500 miliardi a 1 trilione di dollari, con la quantità di buzz che crea quando il prezzo supera i 200.000 dollari, e va oltre i 100.000 dollari. Riuscite a immaginare se volevate mettere un cartellino con un prezzo sul marketing che questo creerà?“.

Pysh pensa che i paesi più in difficoltà saranno i primi a vedere

Pysh pensa che i paesi più in difficoltà saranno i primi a vedere il valore del Bitcoin. Al contrario, dice che gli Stati Uniti saranno probabilmente l’ultimo paese ad abbracciare completamente BTC a causa dell’onnipresenza del dollaro. Nel complesso, l’analista ritiene che il prezzo della Bitcoin Trader stia per decollare.

„Potrei immaginare [nel] 2021, la storia dell’anno del Time Magazine è una cosa, ed è Bitcoin“.

Pysh pensa anche che l’oro avrà un buon rendimento rispetto ai mercati azionari, obbligazionari e delle materie prime, ma rispetto alla Bitcoin, dice che sarà „una farsa“.

„Se Bitcoin non esistesse, sarei probabilmente uno dei più grandi insetti d’oro del mondo in questo momento, e possiederei dei minatori d’oro. Io possederei tutta quella roba. Ma la Bitcoin esiste, e dove penso che l’oro si imbatterà in un problema è così lento a transitare…

Nel corso della storia, quando si attraversa una crisi valutaria, è tutta questione di quanto velocemente si può entrare in qualunque sia la nuova moneta“.

Nonostante il suo ottimismo, Pysh dice che BTC si trova ad affrontare una serie di rischi normativi significativi, tra cui la possibilità che vari governi possano tentare di vietare e confiscare il bene crittografico di punta.

BTC handelt seitwärts und wartet auf einen klaren Ausbruch

BTC handelt seitwärts und wartet auf einen klaren Ausbruch

Im vergangenen Monat hat Bitcoin seitwärts gehandelt.
Die Bullen waren nicht in der Lage, die Widerstandsmarke von $10.000 zu knacken und wurden mehrmals abgelehnt.

Bitcoin-Preis: 9.429 $
Wichtige BTC-Widerstandswerte: $9.500, 9.557, $10.000
Wichtige BTC-Unterstützungsstufen: 9.113 $, 9.000 $, 8.800 $

Nach einem erneuten Versuch der Bullen, über 10.000 $ zu klettern, erlebten 0,19% von Bitcoin Evolution eine weitere massive Ablehnung, die auf 9.100 $ bei Binance fiel. Dies war die zweite Ablehnung von 10.000 Dollar allein in diesem Monat. Dieses Widerstandsniveau ist entscheidend, und die Bullen haben es schwer, es zu knacken.

Was hat sich getan?

Bitcoin befindet sich seit dem 12. März in einer Hausse und konnte sich von dem Absturz sehr gut erholen. Die Bullen fühlten sich in einem täglichen Aufwärtstrend wohl, sahen sich aber bei etwa 10.000 Dollar mit einigen Widerständen konfrontiert. Bitcoin versuchte in den letzten Monaten mehrmals, die 10.000 $-Marke zu überschreiten.

Jeder einzelne Versuch, die $10.000-Marke zu knacken, wurde schließlich abgelehnt und von einer starken Abwärtsbewegung gefolgt. Die letzte Ablehnung war nicht anders, obwohl es den Bullen gelang, Bitcoin wieder auf 9.500 zu drücken.

Kurzfristige BTC-Preisprognose: Neutral

Der Kryptomarkt war in den letzten Wochen äußerst unberechenbar. Die Unsicherheit und der Mangel an Volumen schaffen ein Umfeld, in dem die meisten Ausbrüche als Fakeouts enden. Wir können oft einen Bullenausbruch sehen, gefolgt von keiner Fortsetzung und einem sofortigen Rückgang, der alle Gewinne zunichte macht.

Insgesamt ist Bitcoin immer noch bullish, obwohl die Bullen den täglichen Aufwärtstrend und die täglichen EMAs verloren haben. Es gibt viele Fundamentaldaten, die für Bitcoin sprechen. Zum Beispiel hat die Zahl der BTC-Adressen mit mehr als 100 BTC in den letzten Monaten stark zugenommen.

Leider werden die fundamentalen Metriken kurzfristig nicht unbedingt Auswirkungen haben. Das 4-Stunden-Chart ist deutlich seitwärts gerichtet und hat ein Gleichgewichtsmuster gebildet. Das Muster hatte vor nicht allzu langer Zeit einen Ausbruch, wurde aber abgelehnt, so dass es im Grunde genommen zu einem Fakeout wurde. Seitdem handelt Bitcoin weiterhin seitwärts.

Das Stunden-Chart befindet sich im Grunde genommen in demselben Zustand, in dem Bitcoin auf einen klaren Ausbruch wartet. Am Donnerstag ist Bitcoin abgestürzt, weil der gesamte Aktienmarkt abgestürzt ist. Jetzt, während des Wochenendes, könnte die höchstrangige Krypto-Währung einfach seitwärts handeln und auf die nächste Bewegung am Aktienmarkt warten.

Wo ist der Widerstand nach oben?

Bitcoin muss die meisten EMAs in den meisten Zeitrahmen zuerst brechen, beginnend mit dem Stunden-Chart. Bitcoin sieht sich nicht wirklich einem großen Widerstand nach oben gegenüber, es ist nur die 10.000-Dollar-Marke. In der Nähe stehen Bullen $9.500, dem letzten 4-Stunden-Hoch, bevor. Danach brauchen sie nur noch einen klaren Durchbruch über $10K mit viel Handelsvolumen zu sehen.

Was zeigen die technischen Indikatoren an?

Viele Indikatoren sind jetzt rückläufig, da Bitcoin unter dem täglichen 12-EMA und dem 26-EMA gehandelt wird. Der MACD dreht ebenfalls rückläufig und der RSI befindet sich in der Mitte des Handelstages. Das Gesamthandelsvolumen ist ebenfalls deutlich rückläufig.

Cardanos Shelley Incentivized Testnet verzeichnet 12,8 Millionen Ada Staked, 19,8.000 Benutzer

Nach dem großen Erfolg, der am ersten Tag des Testnetzes des Cardano verzeichnet wurde, wurden weitere Erfolge im Testnetz verzeichnet. Im neuesten Bericht des IOHK-Teams wurde bestätigt, dass Shelley Incentivized Testnet weiterhin erheblich wächst.

Laut den frühersten Statistiken des Shelley Incentivized-Testnetzes, wie aus dem Bericht hervorgeht, wurde ein Rekord von 12,8 Millionen ADA im Testnetz-Netzwerk eingesetzt, und es wurde auch eine Nutzerbasis von über 19.800 US-Dollar erreicht. Laurie, ein Mitglied des IOHK-Teams, machte dies bekannt.

Wie im Bericht erwähnt, verfügt das Testnetz nun über 1.282 registrierte Pools in seinem Testnetz-Netzwerk, von denen 95% (968) aktive Stake-Pools sind, an die mindestens 1 ADA delegiert ist.

Cardano arbeitet an der University of Wyoming an der Entwicklung einer geldähnlichen Erfahrung für Kryptowährung

In einem kürzlich geführten Interview sagte CEO Charles Hoskinson, Input and Output HK arbeite unermüdlich daran, dass Benutzer von Bitcoin Revolution eine bessere Erfahrung erhalten. Hoskinson erwähnte, dass das Forschungsunternehmen in seinem Blockchain-Labor an der Universität von Wyoming an der Entwicklung eines Mikrochips arbeitet, der enorme Anwendungsfälle schaffen würde.

IOHK traf die Entscheidung, nachdem in einer Untersuchung zum Anwendungsfall der Lieferkette festgestellt wurde, dass kein Chip die erforderlichen Anforderungen erfüllen kann.

Der CEO erwähnte, dass die Forschung der Verbesserung der Entwicklung im gesamten Kryptoraum gewidmet sein würde, daher wäre der Chip Open Source.

Hoskinson sagte, der Chip werde auch in der Landwirtschaft und in Entwicklungsländern eingesetzt, da Cardano die aufstrebende Wirtschaft als einen der Märkte ansieht, die in Zukunft gedeihen werden. Es wird angenommen, dass der Chip zahlreiche Anwendungsfälle in der Lieferkettenindustrie bieten wird.

Investition bei Immediate Edge in Bitcoin

Cardano startet neuen Blockchain Explorer

Cardano hat die Einführung seines neuen Blockchain-Explorers angekündigt. Der Explorer basiert auf dem aktualisierten Neustart von Byron und führt Cardano weitere Schritte durch, um eine vollständige Dezentralisierung über das Shelley-Mainnet zu erreichen.

Eingabe und Ausgabe HK auf Twitter gab bekannt, dass es sich bei dem neuen Upgrade um eine komplett überarbeitete Anwendung handelt. Es wird als Weiterentwicklung des Originals beschrieben, das 2017 beim Start von Cardano Mainnet veröffentlicht wurde.

Ein weiterer Austausch bringt Monero inmitten eines laufenden Sexskandals zu Fall

Die Krypto-Münzenbörse Bithumb gab offiziell bekannt, dass sie Monero (XMR) zum 1. Juni von ihrer Handelsplattform entfernen wird.

Laut den lokalen Medien Newsway beschloss der Rechnungsprüfungsausschuss von Bithumb, die Währung endgültig abzuschaffen, nachdem sie im April vorübergehend abgeschafft worden war.

Kürzlich stand Monero im Rampenlicht aufgrund von Berichten von Telegrammbenutzern, die XMR zum Kauf von illegalem pornographischem Material nutzten, bei dem es sich größtenteils um Minderjährige handelte.

Anonyme Krypto-Zahlungen erschweren Fall von Kinderpornographie in Südkorea

Berichten zufolge ist Bitcoin Code Robot Einstellungen / Mac Bitcoin Circuit App / Ist Bitcoin Billionaire Eine gute Idee? / Nehmen Sie die Profit Bitcoin Trader / Immediate Edge Bitcoin Auf Wallet Senden / In Bitcoin Besteht Bitcoin Superstar / Bitcoin Profit Mobile Trading App / Bessere Bitcoin Revolution oder Forex / Bitcoin Evolution Mit Metatrader 4 Passt / Bitcoin Era Auszahlung Erfahrung / The News Spy für Ipad. die bevorzugte Krypto-Währung im N. Raum
Wegen der Sicherheitsinfrastruktur, die die Identitäten hinter XMR-Transaktionen schützt, war Monero angeblich die bevorzugte Krypto-Währung der Sexvideo-Bande. Dies hat die von der südkoreanischen Polizei durchgeführten Ermittlungen noch komplexer gemacht.

Bithumb zitierte auch die Tatsache, dass das XMR-Handelsvolumen in den letzten Monaten deutlich zurückgegangen ist.

Huobi-Korea zieht sich aus dem XMR-Handel zurück angesichts der Gerüchte über den Fall der sexuellen Ausbeutung aus dem N
Kommentiert die Art und Weise, in der die Börse über ihre Plattform illegale Transaktionen bekämpfen wird:

„Wir führen eine technische Überprüfung in Bezug auf die Sicherheit der Rückverfolgbarkeit durch, indem wir mit jeder Stiftung laufende Gespräche über virtuelle Vermögenswerte mit ähnlichen Merkmalen zusätzlich zu Monero führen.

Das Unternehmen fügte hinzu, dass es sich an Richtlinien halte, um ein sicheres und legales Umfeld für kryptomonische Transaktionen zu schaffen.

Vier südkoreanische Austauschprogramme unterstützen die Polizei bei der Untersuchung von Kinderpornographie
Entscheidung getroffen, nachdem Huobi Korea Monero von der Liste gestrichen hatte
Cointelegraph berichtete am 12. April, dass Huobi inmitten des Skandals angekündigt habe, dass er die Unterstützung für Monero beenden werde. Sie nannten jedoch nicht ausdrücklich den Fall des N-ten Raumes als einen der Gründe für die Streichung von der Liste.

Am 25. März tauchten Berichte auf, wonach vier örtliche Kryptogeldbörsen die örtlichen Polizeibehörden bei ihren Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Fall unterstützten.

Top Technical Analyst behauptet, die neueste Bitcoin-Engulfing-Kerze sei nicht bullisch

Die monatliche Bitcoin-Kerze von Bitcoin von gestern Abend wurde als bullische Verschlingung geschlossen, die von Händlern und Analysten oft als Umkehrkerze angesehen wird.

Bullen müssen jedoch aufpassen, da einer der angesehensten technischen Top-Analysten empfiehlt, dieses Setup nicht zu handeln, wenn der primäre Trend nachlässt, da dies häufig zu einem weiteren verheerenden Absturz führt.

Bitcoin April Monthly schließt als bullish Engulfing

Im März, einem Tag, der jetzt als Schwarzer Donnerstag bezeichnet wird, hat Bitcoin fast alle Gewinne der letzten anderthalb Jahre der Preisbewegungen zunichte gemacht. Der rekordverdächtige Bitcoin Evolution führte dazu, dass die erste Kryptowährung unter 3.800 US-Dollar lag.

Aber diese Woche stieg der Bitcoin-Preis in einem dramatischen Schub von extremen Tiefstständen auf über 9.500 USD. Die Rallye setzte sich während des Monatsabschlusses fort und führte dazu, dass der nach Marktkapitalisierung führende Krypto-Vermögenswert im monatlichen Zeitrahmen eine zinsbullische Kerze bildete.

Die höchsten Zeitrahmen sind in der Regel die effektivsten Signale, sodass sich der Kryptomarkt zu Recht wieder optimistisch anfühlt, insbesondere wenn sich Bitcoin in weniger als zwei Wochen halbiert.

Google Trends explodieren bereits neben dem Preis des Krypto-Assets und signalisieren möglicherweise den Beginn eines weiteren Bullenmarktes. Ein Experte, der sich auf Chartmuster konzentriert, warnt jedoch davor, dass das Signal keinen Handel wert ist.

Nicht so schnell, sagt Thomas Bulkowski, Experte für Diagrammmuster und technische Analyse
Thomas Bulkowski ist eine weltbekannte technische Analyse, die eine Reihe von Büchern über Diagrammmuster veröffentlicht und umfangreiche statistische Untersuchungen in Tausenden von Diagrammen durchgeführt hat, um die Erfolgsrate bestimmter Signale herauszufinden.

Er hat Metriken zusammengestellt, wie weit sich die Preise bewegen, nachdem sich die Muster bestätigt haben, wie weit der Preis zurückfällt, um die Unterstützung zu testen, und vieles mehr.

Wenn jemand mit Autorität darüber sprechen kann, welche Muster es wert sind, gehandelt zu werden, dann ist es Bulkowksi. Er hat sogar vollständige Enzyklopädien zu diesem Thema verfasst.

Investition bei Immediate Edge in Bitcoin

Auf seiner Website namens The Pattern Site erklärt Bulkowksi, dass eine bullische Kerze in 63% der Fälle eine Umkehrung bewirkt. Auf den ersten Blick klingt das unglaublich bullisch

Und während es kurzfristig ist, warnt Bulkowksi, dass bullische Engulfing-Kerzen sehr kurzlebig sind und oft von einem weiteren Rückgang gefolgt werden, wenn der primäre Trend nachlässt.

Dasselbe geschah in der Vergangenheit im Juni 2018. Als nächstes wurde ein Muster mit drei schwarzen Krähen abgeschlossen, und der tödliche Rückgang im November 2018 führte dazu, dass der Bitcoin-Preis auf rund 3.200 USD sank.

Ist diese jüngste zinsbullische Kerze in Bitcoin eine weitere Fälschung, die zu weiteren Abwärtsbewegungen und einer Fortsetzung des Abwärtstrends führt? Nur die Zeit wird es zeigen, aber vorerst wird sich die Aufwärtsdynamik fortsetzen, da Kryptohändler eine Umkehrung mit der Halbierung erwarten.

Besser investieren als Bitcoin?

Besser investieren als Bitcoin? Analyst sagt, dass XRP in den letzten 6 Jahren mehr Renditen als BTC erwirtschaftet hat

Ripple’s XRP hat in den letzten sechs Jahren spektakuläre Erträge erwirtschaftet, obwohl es von vielen als Fehlinvestition gebrandmarkt wurde. Perspektivisch gesehen haben 1000 $, die irgendwann im Jahr 2014 in XRP investiert wurden, im Vergleich zu einer ähnlichen Investition bei Immediate Edge in Bitcoin (BTC) mehr an Wert gewonnen.

Investition bei Immediate Edge in Bitcoin
Eine XRP-Investition von 1000 $ hat mehr Ertrag gebracht als eine ähnliche Investition in Bitcoin (BTC).

XRP wird derzeit mit 0,190345 Dollar pro Münze bewertet. Dies ist weit entfernt von seinem Allzeithoch von etwa 3,27 $ im Januar 2018. Nichtsdestotrotz birgt die drittgrößte Kryptowährung im Vergleich zur Bitmünze ein immenses Renditepotenzial. Dies ist die Beobachtung eines Analysten mit dem Spitznamen „Credible Crypto“.

$1000, die vor sechs Jahren in Bitcoin investiert wurden, würden 41.000% Rendite bringen, während XRP mit einem ähnlichen Geldbetrag 67.808% zurückgegeben hätte. Dies impliziert, dass jemand, der sich vor dem letzten vollwertigen Bull Run von 2017 für eine XRP-Investition entschieden hat, 1,5x mehr verdient hat als derjenige, der in BTC investiert hat.

Hypothetisch gesehen, wenn derselbe XRP-Investor auf dem Höhepunkt des Bullenmarktes verkauft hätte, wäre seine Rendite 10x höher als die des BTC-Investors.

Der Analyst hat diesen Vergleich angestellt, um die Kritiker zu widerlegen, die XRP als „schreckliche Investition“ bezeichnen, da es selbst bei einer Bewertung anhand von Bitcoin eindeutig bessere Renditen erzielt hat.

Wenn Sie vor dem letzten Bull Run in $XRP über $BTC investiert haben, wäre Ihre Inv. derzeit das 1,5-fache des Wertes eines $BTC-Investors wert, der sich für $BTC entschieden hat. Wenn Sie an der Spitze verkaufen würden, hätten Sie 10x mehr verdient. Dennoch werden Sie weiterhin sehen, wie die Inhaber von CT für ihre „schreckliche Investition“ verspottet werden.

XRP-Preis bereit zum Sprung um 30%?

Die Leistung von XRP in den letzten paar Monaten war nicht allzu heiß. Während der Marktkatastrophe im März fiel die Münze auf bis zu 11 Cent und schloss das 1. Quartal 2020 mit einer Rendite von -10% ab.

Der digitale Vermögenswert bei Immediate Edge hat sich seitdem erholt und schwebte in den letzten Wochen über 0,19 Dollar. Mittelfristig glaubt Analyst Lomah, dass die Bullen bereit sind, das Ruder vollständig in die Hand zu nehmen.

In einem Tweet am 18. April 2020 stellte der Analyst fest, dass XRP in den nächsten zwei Monaten auf 0,24 $ -30% höher als die aktuellen Preise – steigen könnte.

Auch wenn er die Gründe für diese Vorhersage nicht nannte, so zeigt sein Diagramm doch, dass XRP eine Swing-Fehlerstruktur auf einem wichtigen Unterstützungsniveau gedruckt hat, was für den Kurs in den kommenden Monaten gut aussieht.