21. April 2020

Besser investieren als Bitcoin?

Besser investieren als Bitcoin? Analyst sagt, dass XRP in den letzten 6 Jahren mehr Renditen als BTC erwirtschaftet hat

Ripple’s XRP hat in den letzten sechs Jahren spektakuläre Erträge erwirtschaftet, obwohl es von vielen als Fehlinvestition gebrandmarkt wurde. Perspektivisch gesehen haben 1000 $, die irgendwann im Jahr 2014 in XRP investiert wurden, im Vergleich zu einer ähnlichen Investition bei Immediate Edge in Bitcoin (BTC) mehr an Wert gewonnen.

Investition bei Immediate Edge in Bitcoin
Eine XRP-Investition von 1000 $ hat mehr Ertrag gebracht als eine ähnliche Investition in Bitcoin (BTC).

XRP wird derzeit mit 0,190345 Dollar pro Münze bewertet. Dies ist weit entfernt von seinem Allzeithoch von etwa 3,27 $ im Januar 2018. Nichtsdestotrotz birgt die drittgrößte Kryptowährung im Vergleich zur Bitmünze ein immenses Renditepotenzial. Dies ist die Beobachtung eines Analysten mit dem Spitznamen „Credible Crypto“.

$1000, die vor sechs Jahren in Bitcoin investiert wurden, würden 41.000% Rendite bringen, während XRP mit einem ähnlichen Geldbetrag 67.808% zurückgegeben hätte. Dies impliziert, dass jemand, der sich vor dem letzten vollwertigen Bull Run von 2017 für eine XRP-Investition entschieden hat, 1,5x mehr verdient hat als derjenige, der in BTC investiert hat.

Hypothetisch gesehen, wenn derselbe XRP-Investor auf dem Höhepunkt des Bullenmarktes verkauft hätte, wäre seine Rendite 10x höher als die des BTC-Investors.

Der Analyst hat diesen Vergleich angestellt, um die Kritiker zu widerlegen, die XRP als „schreckliche Investition“ bezeichnen, da es selbst bei einer Bewertung anhand von Bitcoin eindeutig bessere Renditen erzielt hat.

Wenn Sie vor dem letzten Bull Run in $XRP über $BTC investiert haben, wäre Ihre Inv. derzeit das 1,5-fache des Wertes eines $BTC-Investors wert, der sich für $BTC entschieden hat. Wenn Sie an der Spitze verkaufen würden, hätten Sie 10x mehr verdient. Dennoch werden Sie weiterhin sehen, wie die Inhaber von CT für ihre „schreckliche Investition“ verspottet werden.

XRP-Preis bereit zum Sprung um 30%?

Die Leistung von XRP in den letzten paar Monaten war nicht allzu heiß. Während der Marktkatastrophe im März fiel die Münze auf bis zu 11 Cent und schloss das 1. Quartal 2020 mit einer Rendite von -10% ab.

Der digitale Vermögenswert bei Immediate Edge hat sich seitdem erholt und schwebte in den letzten Wochen über 0,19 Dollar. Mittelfristig glaubt Analyst Lomah, dass die Bullen bereit sind, das Ruder vollständig in die Hand zu nehmen.

In einem Tweet am 18. April 2020 stellte der Analyst fest, dass XRP in den nächsten zwei Monaten auf 0,24 $ -30% höher als die aktuellen Preise – steigen könnte.

Auch wenn er die Gründe für diese Vorhersage nicht nannte, so zeigt sein Diagramm doch, dass XRP eine Swing-Fehlerstruktur auf einem wichtigen Unterstützungsniveau gedruckt hat, was für den Kurs in den kommenden Monaten gut aussieht.

SHARE:
Handel 0 Replies to “Besser investieren als Bitcoin?”